Anspiel mit Luther live: „Reformation und Politik”

WortBildMarke AmAnfangwardasWort

LutherbildPhilipp Melanchthon, Kirchenfenster der Kirche Röderau

Am Montag, 30. Oktober, 19.00 Uhr im Gemeindehaus Zeithain

Von Anfang an ist die Reformation ein reges Wechselspiel mit der Politk eingegangen. Staatsmacht und Gottesherrschaft, Obrigkeit und Mündigkeit, Gehorsam und Gewissensfreiheit – für diese Größen und Werte ringt man seither in Kirche und Gesellschaft immer wieder um das richtige Verhältnis.

In dem szenischen Dialog kommt nicht nur der Reformator zum Wort - Mit Pfarrer Matthias Kunze aus Dresden als Martin Luther

 

Danach Tischgespräche in gemütlicher Runde! Eingeladen sind alle Männer des Kirchspiels!