Beiträge

Filter
  • Geläut

    Ein Kind ist geboren!
    Das ist für die jungen Eltern, aber auch für den ganzen Ort eine große Freude.
    Die Geburt eines neuen Erdenbürgers kann durch das Läuten der kleinen Glocke der Kirche Glaubitz angezeigt werden. Damit verbunden sein sollen der DANK und der Aufruf zur FÜRBITTE für das Kind.
    Familien, die das Glockengeläut für ihr Kind wünschen, sollten sich bald nach der Geburt im Pfarramt Glaubitz melden. Das Läuten wird an einem abgesprochenen Termin nachmittags um 16.00 Uhr stattfinden. Im Schaukasten neben der Kirche wird angezeigt, für welches Kind die Glocke läutet.
    Voraussetung für das Geläut ist lediglich der Wunsch der Eltern, nicht die Kirchenzugehörigkeit.
    Die Kirchgemeinde hofft, dass die Glocke für viele Babys läuten wird!

  • Musical

  • Fahrradtour nach KOSELITZ

  • Eurobrass - 1. August 2019

  • Orgel & Wein am 18. August in Röderau

    Plakat Orgel und Wein Rderau August 2019